Nicht mehr als nötig: Wie Sie bei Unternehmenskrediten möglichst geringe Sicherheiten leisten

Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft ist so gut wie lange nicht. Das liegt insbesondere auch an den gut gefüllten Auftragsbüchern. Ohne Bankkredite geht es jedoch auch jetzt nicht. Wie es auch mit den Sicherheiten klappt, wenn Sie Bankkredite benötigen, zeigen Ihnen unsere folgenden Hinweise und Empfehlungen.

Kreditinstitute beurteilen jeden Kunden in einem Ratingverfahren. Die Ratingnote ist übersetzt für die Bank die Einschätzung Ihrer wahrscheinlichen Kapitaldienstfähigkeit.

Das bedeutet: Die Bank bewertet die Fähigkeit Ihres Unternehmens, den Kredit vereinbarungsgemäß zurückzuführen.

Ihre Bank führt jeweils ein Rating vor einer Kreditentscheidung durch, das sogenannte Antragsrating. Während der Laufzeit Ihres Kredits erfolgt ein Bestandsrating, das jährlich durchgeführt wird. Ebenso erfolgt ein anlassbezogenes Rating, wenn Ihre Bank positive (z. B. überdurchschnittliche Ertragssteigerung) oder negative Informationen (z. B. Mahnbescheide oder Zahlungsurteile gegen Ihr Unternehmen) erhält.

Die Kreditkonditionen werden
in 2 Schritten festgelegt

1. Bonitätsrating

Beim Bonitätsrating wird zunächst die Wahrscheinlichkeit festgestellt, mit der Ihr Unternehmen innerhalb eines bestimmten Zeitraumes (ein Jahr) mit Zahlungen ausfallen kann. Bewertet werden dabei quantitative und qualitative Faktoren mit unterschiedlichen Gewichtungen, u. a.:

  • Bilanzdaten
  • Kontoführung
  • Ertragslage und Rentabilität
  • Wettbewerbsstärke
  • Managementqualitäten
  • Controlling im Unternehmen
  • Branchenzugehörigkeit
  • Informationspolitik an die Bank

2. Transaktionsrating

In einem weiteren Schritt - auch teilweise unter dem Begriff Transaktionsrating bekannt - werden Ihre Sicherheiten berücksichtigt. Ihrer Bank geht es darum, das Risiko gering zu halten. Sicherheiten reduzieren die Höhe eines möglichen Verlusts. Je besser bzw. umfangreicher die Sicherheiten sind, desto geringer wird der Ausfall der Bank sein.

Die Ratingnote verändert sich durch Sicherheiten nicht, wohl aber die Konditionen. Einen voll besicherten Kredit können Sie beispielsweise - je nach Kreditart und Einstufung in eine Ratingklasse - zu 0,5 bis 1,5 Prozentpunkte günstigeren Zinsen bekommen als einen ungesicherten Kredit (Blankokredit).


Ich möchte den vollen Artikel lesen und die Finanzen meines Unternehmens optimieren!

Ich möchte den vollen Artikel lesen und die Finanzen meines Unternehmens optimieren
Ich möchte den vollen Artikel lesen und die Finanzen meines Unternehmens optimieren

Auf S. 4 und 5 Ihres Downloads lesen Sie unter anderem:

  • Welche Sicherheiten Sie einsetzen können
  • Auf welche 6 goldene Regeln für die Besicherung von Krediten Sie achten sollten
  • Über die Vor- und Nachteile 5 gängiger Sicherheiten

Lesen Sie außerdem:

  1. wie Sie die besten Zinskonditionen für Ihr Unternehmen herausholen,
  2. die 5 Tipps für Ihr optimal gestaltetes Forderungsmanagement,
  3. und ob Crowd-Investing die Lösung für Sie ist.

Mal ehrlich: Wie behalten Sie bei der Vielzahl der Gesetze, Urteile, Verordnungen, Richtlinien und Vorschriften noch den Überblick, um auf aktuelle Änderungen schnell und richtig zu reagieren?

Treibt Sie die ständige Ungewissheit um, wirklich jede Steuersparchance voll ausgeschöpft zu haben?

Fürchten Sie sich vor dem täglichen Risiko, im Dschungel neuer Regelungen und Gesetzesänderungen in teure steuerliche und rechtliche Haftungsfallen zu tappen und dafür persönlich in Regress genommen zu werden?

Das media for work Fahrtenbuch

Greifen Sie jetzt zu! Rechnungswesen Aktuell ist nur einen Klick entfernt

Das media for work Fahrtenbuch
Das media for work Fahrtenbuch

Was für Inhalte hat
"Rechnungswesen aktuell"?

Bilanzerstellung
 

Gewinn- und Verlustrechnung (GuV)
Jahresabschluss

Beziehungen zwischen Handels- und Steuerbilanz

Anlagevermögen
Immaterielle Vermögensgegenstände

Buchführung und Bilanzierung

Ansatz- und Bewertungsgrundsätze für Aktiva
Wertkorrekturen

Sachanlagen

Finanzanlagen
Bilanzierung des Umlaufvermögens

Bewertung

Abschreibung
Reisekosten

Rating

Rückstellungen
Steuern

Tipps und Tricks für
Bewirtungskosten

Stille Rücklagen
 

Fremdkapitalbeschaffung
Basel II

Steuerliche Gestaltung

Betriebsprüfung
Rechnungsabgrenzungsposte

EU-Geschäfte

EU-Lieferungen
EU-Dienstleistungen

Prüfung, Feststellung und
Offenlegung des
Jahresabschlusses

Konzernabschluss
Konsolidierung
Das media for work Fahrtenbuch
Das media for work Fahrtenbuch

Als ambitionierter Leiter
Ihrer Finanzbuchhaltung ...

Das media for work Fahrtenbuch
verstehen Sie es, eine Betriebsprüfung professionell zu begleiten
pflegen Sie einen guten und professionellen Kontakt zu Ihrem Finanzamt
wissen Sie Ihre Mitarbeiter erfolgreich zu führen und zu motivieren
gelingt es Ihnen, sich als kompetente Autorität im Unternehmen zu positionieren
verstehen Sie es, sich erfolgreich gegen Attacken anderer Abteilungsleiter zu wehren
wissen Sie, mit welchen rechtlichen Mitteln Sie sich gegen die Folgen einer Fehlentscheidung absichern können

Zu all diesen Punkten finden Sie wertvolle Tipps, Hinweise und konkrete Schritt-für-Schritt-Anleitungen. Damit unterscheidet sich "Rechnungswesen aktuell" deutlich, von reinen Steuer- und Finanz-Ratgebern.

Das Ziel von "Rechnungswesen aktuell" ist dafür zu sorgen, dass Sie als Leiter der Finanzbuchhaltung die Kompetenz und Autorität ausstrahlen, die Sie in dieser Position unbedingt benötigen. Interessiert?


Greifen Sie jetzt zu! Rechnungswesen Aktuell ist nur einen Klick entfernt

Das media for work Fahrtenbuch
Das media for work Fahrtenbuch

Fragen Sie sich einfach:

Das media for work Fahrtenbuch

Wie viel kostet es mein Unternehmen, wenn bei einer Betriebsprüfung der Prüfer krasse Fehler bei der Besteuerung von Firmenwagen feststellt?


Das media for work Fahrtenbuch

Und wie viel kostet es, wenn ich mir durch die regelmäßige Lektüre von "Rechnungswesen aktuell" das Know-how der besten Steuer-Vermeidungs-Experten sichere?

Schon dieser einfache Kostenvergleich macht deutlich:

Steuerliche Fehleinschätzungen sind um ein vielfaches teurer, als sich im Vorfeld das entsprechende Know-how anzueignen.

Es gibt einen weiteren Grund, der die regelmäßige Lektüre von "Rechnungswesen aktuell" fast zwingend nötig macht: Es sind die ständigen Änderungen, Aufhebungen, neue Erlasse, neue Interpretationen, neue Richtlinien, die einem das Leben als Leiter einer Finanzbuchhaltung richtig vermiesen können.

Was gestern erlaubt war, ist heute verboten und umgekehrt.

Deshalb können Sie sich als Leiter einer Finanzbuchhaltung nie allein auf das verlassen, was Sie früher einmal gelernt haben. Oder welche persönlichen Erfahrungen Sie vor ein paar Jahren gemacht haben. Das Einzige, was zählt, ist die aktuelle Rechtsprechung.

Das bedeutet, dass Sie sich bei jeder finanztechnischen oder steuerlichen Entscheidung fragen müssen, ob Ihre Annahmen noch stimmen.

Erfahrung alleine ist deshalb im Finanz- und Steuerbereich ein schlechter Ratgeber.

Ihre Erfahrung hilft Ihnen
nur dann, wenn Sie aktuelle
Beschlüsse und Beobachtungen
mit einbeziehen.

Das media for work Fahrtenbuch

Auch das liefert Ihnen "Rechnungswesen aktuell". Und zwar in optimaler Form:

Gedruckt, Format DIN A4, 8 Seiten
Erscheinungsweise 14-täglich
6 Themen-Sonderausgaben im Jahr
Praktisch und sofort verwertbar durch zahlreiche Arbeitshilfen wie Checklisten (z.B. Checkliste zur Vorbereitung auf die Betriebsprüfung).
Formulare
Übersichten
Formulierungsbeispiele (z.B. Musterformulierung zum Einspruch auf Steuerbescheid

Greifen Sie jetzt zu! Rechnungswesen Aktuell ist nur einen Klick entfernt

Das media for work Fahrtenbuch
Das media for work Fahrtenbuch

Außerdem Profi-Tipps für den Alltag wie:

Das media for work Fahrtenbuch

Wie berichte ich professionell an meine Unternehmensleitung?


Das media for work Fahrtenbuch

Wie steigere ich die Effizienz meiner Abteilung und meiner Mitarbeiter?


Das media for work Fahrtenbuch

Wie motiviere ich meine Mitarbeiter immer wieder neu?


Das media for work Fahrtenbuch

Wie begrenze ich mein Haftungsrisiko im Falle einer finanztechnischen oder steuerlichen Fehlentscheidung?

Mit "Rechnungswesen aktuell" haben Sie als Leiter der Finanzbuchhaltung einen Ratgeber an Ihrer Seite, wie er besser undwirkungsvoller nicht sein könnte. Warum sollten Sie darauf verzichten?

Ihre Unternehmensleitung interessiert nicht, wie und wo Sie sich externes Knowhow beschaffen und nutzen.

Ihre Unternehmensleitung interessiert nur eines:

Das media for work Fahrtenbuch

Dass Sie Ihren Job so gut machen, dass sich Ihre Unternehmensleitung nie wegen Finanz- und Steuerfragen mit dem Finanzamt oder mit Gerichten streiten müssen.


Das media for work Fahrtenbuch

Dass auf das Unternehmen keine liquiditätsgefährdenden Steuernachzahlungen zukommen.


Das media for work Fahrtenbuch

Dass das Unternehmen keinen Cent zu viel an das Finanzamt zahlt.

Wenn Ihnen das gelingt, bekommen Sie zu Recht, die verdiente Anerkennung.

"Rechnungswesen aktuell" hilft Ihnen dabei.

Mit den besten Grüßen

Heinz-Wilhelm Vogel

Heinz-Wilhelm Vogel
Chefredakteur


Alle Ihre Vorteile
im Überblick

Eine Ausgabe
Rechnungswesen aktuell

Gratis
19.95 € 0,- €

Ihr persönliches mediaforwork
Fahrtenbuch

Gratis
19.95 € 0,- €

Antwort-Service per E-Mail

Gratis
Freundlicher Service
  
  
  
19.95 € 0,- €

30 Tage Zugang zum Premium-
Bereich für Abonnenten

Gratis
Muster
Übersichten & Checklisten
Kostenloser Download
19.95 € 0,- €
Gesamte Ersparnis: 74,80 €

Ihre persönliche Test-Anforderung

100 % Vertrauensgarantie für meinen GRATIS-Test!

Ja ich möchte jetzt am kostenlosen 30-Tage-Gratis-Test teilnehmen und "Rechnungswesen aktuell" kennen lernen.

  • 1. Ausgabe GRATIS zum 30-Tage-Testen. Diese Ausgabe dürfen Sie auf jeden Fall behalten.
  • 1 Fahrtenbuch, das Ihnen per Post zugesendet wird. Dies dürfen Sie auch auf jeden Fall behalten.
  • 1 GRATIS-Willkommensgeschenk "Firmenfinanzen optimieren" zum Sofort-Download
  • Wenn ich innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der ersten Ausgabe nichts Gegenteiliges mitteile (Postkarte oder E-Mail genügt), erhalte ich 35 mal pro Jahr die neueste Ausgabe von "Rechnungswesen aktuell" inkl. einem digitalen Index pro Halbjahr zum günstigen Preis von nur 19,95 Euro pro Ausgabe – jeweils 8 Seiten (zzgl. 1,50 Euro Versandkosten und MwSt.).
  • Der Bezug gilt für ein Jahr, eine Kündigung dieser Vereinbarung ist zum Ende eines Bezugsjahres möglich.
Bitte senden Sie mein Test-Paket an:
Firma
Vorname
Nachname
Straße
Hausnr.
PLZ
Ort
USt.-ID
E-Mail-Adresse
Jetzt gratis testen

Einen Augenblick, Ihre Anforderung wird übermittelt...

ⓘ Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Industrie, Handel, Gewerbe, Handwerk, die freien Berufe, den öffentlichen Dienst, Behörden sowie sonstige öffentliche oder karitative Einrichtungen, Verbände oder vergleichbare Institutionen und ist zur Verwendung in der selbstständigen, beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit bestimmt. Wir halten unsere Kunden mit Informationen zu eigenen ähnlichen Produkten per E-Mail auf dem Laufenden (Art. 6 (1) (f) DS-GVO, § 7 Abs. 3 UWG). Wenn das nicht gewünscht ist, kann der Zusendung jederzeit (z. B. per E-Mail) widersprochen werden, ohne dass weitere Kosten als die der reinen Kommunikation entstehen.

15960 / FIB2442

AGB Impressum Kundendienst Datenschutz mediaforwork